Lindau
Neunjährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Lindau ist ein 9-jähriges Kind schwer verletzt worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte hat sich der Unfall bereits gestern Mittag ereignet. Kurz vor dem Schloss Moos an der engen Fahrbahn hielt ein Lkw am Fahrbahnrand an um den entgegenkommenden Stadtbus durchfahren zu lassen. Hinter dem Lkw wollte die 9-jährige die Straße überqueren und übersah dabei den Bus.

Das Mädchen rannte gegen den Bus, rutschte an ihm entlang und geriet mit einem Bein unter die Hinterräder. Das Bein wurde vom Zwillingsreifen überrollt und dabei schwer verletzt. Das Kind musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019