Konzert
Neujahrskonzert in Kempten

2Bilder

Wenn es bei Euregio heißt 'Vorhang auf', dann darf das Polizeiorchester Bayern mit einem Neujahrs-Galakonzerte nicht fehlen. Seit vier Jahren musiziert das Orchester unter dem Motto 'Mit Schwung ins neue Jahr' in Kempten mit großem Zuspruch.

Unter dem Konzerttitel 'Mit Schwung ins Neue Jahr und britischem Humor' können sich musikbegeisterte Besucher am Montag/Dienstag, 11./12. Januar, jeweils ab 20 Uhr, im Stadttheater in Kempten auf einen ungewöhnlichen Konzertabend freuen. Das Polizeiorchester Bayern spielt unter der Leitung von Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler ein abwechslungsreiches Programm von klassischen bis zu modernen Stücken.

Zu den Programminhalten zählen unter anderem Werke von Johann Strauß, Edward Elgar sowie Gustav Holst. Solistische Höhepunkte gestaltet die Mezzosopranistin Kerstin Eder, die europaweit in Konzertsälen und Opernhäusern auftritt. Das Polizeiorchester Bayern mit Sitz in der Landeshauptstadt München ist das professionelle, sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei. Aus ursprünglich 30 Polizisten entwickelte sich ein konzertantes Blasorchester aus 46 studierten Berufsmusikerinnen und -musikern.

Kostenlose Einlasstickets gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung oder unter der Telefonnummer 08 31 / 2 06-55 55. Unterstützt wird das Konzert durch die BSG Allgäu. Der Erlös des Benefiz-Galakonzertes in Kempten ist je zur Hälfte für den 'Allgäuer Hilfsfonds e.V.' und die 'Kartei der Not' bestimmt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen