Klinikum
Neujahrsbaby kommt um 4.30 Uhr auf die Welt

Hochbetrieb herrschte an Neujahr in der Entbindungsstation des Kaufbeurer Klinikums. Gleich vier Babys erblickten dort das Licht der Welt. Am schnellsten war Bastian Steven Szymanski. Obwohl der errechnete Termin erst am 6. Januar gewesen wäre, kam er um 4.30 Uhr auf die Welt.

 

Das Neujahrsbaby ist 54 Zentimeter groß und wiegt 3570 Gramm. «Die Geburt ging schnell und unkompliziert», erzählt Mutter Claudia Schwarzenbach (37). Eine große Hilfe war der Dösingerin der stolze Papa von Bastian, Steven Szymanski (35).

«Er war die Ruhe selbst, hat mir gut zugeredet und die Atemübungen vorgemacht», berichtet die Mutter von der Geburt ihres ersten Kindes.» «Der Papa hat es bislang noch nie geschafft, in die Zeitung zu kommen, Bastian ist gleich nach der Geburt drin», schmunzelt Szymanski. Wahrscheinlich am Dienstag darf die junge Familie nach Hause.(wim)

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen