Baubeschluss
Neues Parkhaus am Memminger Bahnhof geplant

Am Memminger Bahnhof soll ein neues viergeschossiges Parkhaus gebaut werden: Dafür hat sich jetzt der I. Senat des Stadtrates (Finanz- und Wirtschaftsausschuss) ausgesprochen. Geplant sind rund 350 Stellplätze, die dazu beitragen sollen, die anderen vier städtischen Parkhäuser zu entlasten.

Die Senatsmitglieder fassten den Beschluss, die Park-Gebühren zu erhöhen, sobald das neue Parkhaus fertig ist. Dadurch sollen unter anderem die Betriebskosten des Neubaus mitfinanziert werden. Zu einer Diskussion im Senat führte allerdings die Frage, in welchem Umfang die Preise für Kurz- und Dauerparker steigen sollen.

Mehr über das geplante Parkhaus am Memminger Bahnhof finden Sie in der Memminger Zeitung vom 07.07.2014 (Seite 27).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen