Beschluss
Neues Licht für Fußgängerüberweg

Am Fußgängerüberweg Bahnhofstraße/Dodelstraße stehen die Mauerstettener bald nicht mehr im Dunkeln. Bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Gemeinderäte einstimmig, dort eine neue Straßenlampe aufstellen zu lassen - für rund 2170 Euro. Die fehlende Beleuchtung war bei der Bürgerversammlung angesprochen worden.

Die bisherige Überspannleuchte, informierte Bürgermeister Armin Holderried, hatte man abgebaut, weil dort ein Gebäude abgerissen werden sollte. Der Fußgängerüberweg müsse aber wieder beleuchtet werden, waren sich die Räte einig. Sie nahmen deshalb das Angebot der LEW trotz der Höhe der Kosten an.

Außerdem erteilte das Gremium mit 13:1 Stimmen einem «etwas problematischen» (Holderried) Bauantrag das Einvernehmen. Der geplante, rund 1500 Quadratmeter große Anbau einer Tiefkühlhalle an das V-Markt-Zentrallager überschreitet nämlich nicht nur die Baugrenzen, sondern sogar den Geltungsbereich des Bebauungsplans.

Holderried hofft nun, dass das Landratsamt die Befreiung mitträgt - so wie bei einem früheren Anbau an das Lager, der ebenfalls den Geltungsbereich überschreitet. Ansonsten müsse der Gemeinderat ein neues Verfahren zur Erweiterung des Bebauungsplans anstoßen, wie dies Peter Niederthanner vorgeschlagen hatte.

Bürgermeister Holderried informierte die Räte außerdem über die «plangemäßen» Arbeiten an der Mooshütte und lud zur offiziellen Vorstellung der Ortschronik am 7. November um 19 Uhr im Sonnenhof ein. (dh)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen