Allgäu
Neues Fortbildungs-Programm der IHK vorgestellt

Fachkräfte mit Qualität sind eine der Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg im Allgäu. Deswegen hat das IHK-Bildungshaus Schwaben jetzt auch das neue Allgäu-Programm vorgestellt. So kann ab 1. März berufsbegleitend unter anderem die Ausbildung zum geprüften Logistikmeister gemacht werden. Die Vollzeit-Prxisstudien zum Industriemeister starten am 8. April. Mehr als 5.000 Teilnehmer nutzen jährlich über 350 Angebote und regionale Fortbildungen der IHK.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ