Organisation
Neues Angebot für Angehörige von Strafgefangenen in Memmingen

Der SKM in Memmingen weitet sein Angebot aus: Der 'Katholische Verein für soziale Dienste' betreut künftig auch Angehörige von Häftlingen. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat die Organisation eine neue diplomierte Sozialpädagogin eingestellt: die 30-jährige Sarah Niedermaier.

Geschäftsführer Helmut Gunderlach erklärt, warum sich der SKM entschlossen hat, seine bewährten und breit gefächerten Beratungen in der Straffälligenhilfe zu ergänzen: 'In ganz Bayern gab es schon seit Längerem die Überlegung, die Betreuung von Häftlingen an der Schnittstelle zur Haftentlassung zu intensivieren.'

Gunderlach betont, dass auch der SKM bereits bestehende Angebote 'intensivieren und besser vernetzen' wollte. Nachdem ein über den Diözesanverband gestellter Antrag genehmigt und staatliche Mittel fest zugesagt worden waren, konnte der SKM seine neue Sozialpädagogin einstellen. Sarah Niedermaier war zuvor im Strafvollzug in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Ebrach in Oberfranken tätig.

Mehr über das neue Angebot des SKM lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Manfred Jörg aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019