Unterthingau
Neuer Wertstoffhof in Unterthingau öffnet seine Pforten

Nach einer Bauzeit von sechs Monaten öffnet der neu erbaute Wertstoffhof in Unterthingau am 14. Oktober 2011 um 15.00 Uhr erstmals seine Pforten. Damit konnte einerseits der erhebliche Platzmangel am - in die Jahre gekommenen - alten Hof behoben und andererseits das Angebot nochmals ausgeweitet werden. Darüber hinaus wurden ausreichend Parkmöglichkeiten für die Anlieferer geschaffen. In enger Zusammenarbeit mit dem Markt Unterthingau hat der Landkreis Ostallgäu mit diesem Neubau eine effiziente und in die Zukunft gerichtete Entsorgungseinrichtung im Sinne einer geordneten Abfalltrennung und Wiederverwertung geschaffen.

Ein Schwerpunkt war hierbei, eine möglichst bequeme und reibungslose Entsorgung der Abfälle zu ermöglichen. Dies wurde u. a. mit versenkten, leicht zu befüllenden Containern für Bauschutt, Altmetall und Gartenabfällen, erreicht. Weiterhin sind die 16 zur Verfügung stehenden Parkplätze so positioniert, dass auch alle weiteren Container und Behältnisse auf kurzem Weg zu erreichen sind.

Mit dem Neubau wurde auch das Angebot am Wertstoffhof erweitert. Zukünftig können in Unterthingau nun auch Bauschutt (in Kleinmengen bis max. 0,25 cbm), Altholz bis max. 1 cbm, Flachglas und Elektrokabel kostenlos abgegeben werden.

Klaus Rosenthal, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft Ostallgäu: ' Damit kann hier die ganze Breite an Wertstoffen, die einer Wiederverwertung zugeführt werden, abgegeben werden. Einzige Ausnahme sind Sperr- und Restmüll.' Um die Verwertbarkeit der einzelnen Fraktionen sicher zu stellen bittet Rosenthal weiter, auch künftig auf eine sortenreine Anlieferung größten Wert zu legen.

Der Wertstoffhof Unterthingau ist jeweils freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr, samstags von

9.00 – 12.00 Uhr und mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr (Sommerzeit), bzw. 15.00 – 17.00 Uhr

(Winterzeit) geöffnet.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019