Oberstaufen / Steibis
Neuer Sessellift für das beliebte Skigebiet

Der Bau einer neuen Sesselbahn in Steibis nahe Oberstaufen kann im Herbst beginnen. Der Ausschuss für Kreisentwicklung im Oberallgäu hat keine Bedenken gegen den Neubau.

Der stellvertretende Landrat Anton Klotz betonte vor allem, dass durch die Maßnahme die Qualität der Liftanlagen in diesem Skigebiet erheblich verbessert werde.

Bisher laufen die Genehmigungsverfahren für die neue Sechser-Sesselbahn, so Klotz weiter, nach deren Abschluss der Weg zum Bau frei ist. Die Anlage soll ausschließlich für den Wintersportbetrieb gebaut werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen