Allgäu
Neuer Mindestlohn für Allgäuer Gebäudereiniger

Ab sofort dürfen Gebäudereiniger im Allgäu nicht unter neun Euro pro Stunde verdienen. Darauf weist die IG Bau Schwaben in einer Pressemitteilung hin.

Seit Januar gilt das höhere Lohn-Limit für die Gebäudereiniger-Branche: etwa 17.220 Beschäftigte sind in Schwaben, 850 davon im Oberallgäu betroffen.

Bezirksvorsitzender Fritz Kleinhans kündigte außerdem für das Jahr 2013 an, Mindestlohn-Sünder bei den Arbeitgebern stärker ins Visier zu nehmen.

In der Vergangenheit hätten sie von Angestellten verlangt, größere Flächen in weniger Arbeitszeit zu reinigen. Hier setze man auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Zoll.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen