Marktoberdorf
Neuer Kaplan und neue Pfarrhausfrau

Unter dem Beifall der Marktoberdorfer Kirchengemeinde St. Martin hat Stadtpfarrer Wolfgang Schilling den bisherigen Kaplan Thomas Hagen verabschiedet und dessen Nachfolger im Amt, Reinfried Rimmel, begrüßt. Des weiteren begrüßte er die neue Pfarrhelferin Margot Schmid und seine künftige Pfarrhausfrau Renate Salanga.

Mit einem Bild der Stadtpfarrkirche verabschiedete Schilling Thomas Hagen, der nach zwei Jahren Tätigkeit als Kaplan die Pfarrstelle in der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Kempten-St. Mang übernimmt.

In seiner Eigenschaft als Kaplan habe ihm die Jugend besonders am Herzen gelegen sagte er, was auch von Manfred Künzel, Pfarrgemeinderatsvorsitzender von St. Magnus, bestätigt wurde. Es sei ihm gut gelungen, die Kinder und Jugendliche für den Dienst am Altar zu begeistern, so Künzel. Daneben war Hagen Präses bei Kolping.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen