Bildung
Neue Städtische Realschule in Memmingen eingeweiht

Mit einer fröhlichen Feier ist gestern die neue Städtische Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen eingeweiht worden. Dabei boten Schüler und Lehrer den Ehrengästen ein tolles Programm mit Musik, Tanz und Akrobatik. Die Moderation übernahmen gekonnt die Schülerinnen Lea Steinle und Anja Theurer.

So eroberten etwa Matrosen und Piraten die Bühne in der Aula und formten sich in halsbrecherischer Manier zu immer neuen Pyramiden. Nicht weniger flott wirbelten Tänzerinnen aus den fünften und neunten Klasse über das Podium. Musikalische Leckerbissen servierten die Schulband und Julian Heinz am Flügel.

Der Neuntklässler glänzte mit einem Stück von Beethoven, das Musikstudenten normalerweise erst am Ende ihrer akademischen Ausbildung zum Besten geben. Der Neubau kostete über 20 Millionen Euro. Er steht neben dem Gebäude der Staatlichen Realschule.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 30.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen