Lindenberg
Neue Stadtparkanlage

Der Geh - und Radwegtunnel in der Sedanstraße in Lindenberg kann ab sofort genutzt werden. Die Baumaßnahme wurde gestern offiziell zur Benutzung freigegeben. Die Kosten für die Unterführung sowie für die Verlegung des Moosbaches belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro, wobei rund 774 000 Euro an Fördermitteln fließen.

Im Zuge der Neuordnung des Bahnhofsgeländes wurde zum einen die Unterführung durchgeführt, zum anderen der Stadtpark neu angelegt. Dieser hat eine Fläche von rund 13 000 Quadratmetern. Rund zehn Jahre dauerte die Realisierung der Parkanlage. Nach der Erstellung eines Stadtleitbildes 2001 konnte das Projekt stetig weiterentwickelt werden.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 4,14 Millionen Euro. Abzüglich der Fördermittel in Höhe von knapp 2,7 Millionen Euro, muß die Stadt einen Eigenanteil von rund 1,4 Millionen Euro leisten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen