Stadtrundgang
Neue Stadtführungen in Memmingen

Aus vielfältigen Perspektiven können Interessierte von Ende April bis Oktober die Stadt Memmingen entdecken: Zumeist am Freitagabend führen dann wieder Stadtrundgänge durch die Maustadt.

Neu im Programm ist etwa eine Tour zum Thema Mundart, die den Memmingern 'aufs Maul schaut'. Erstmals angeboten wird auch der Rundgang 'Bauchweh, Zahnweh, Zipperlein' im Juni.

Er vermittelt einen Einblick in die Krankenversorgung früherer Zeit und schildert, wie Bader, Scharfrichter oder Hebammen Leben verlängerten oder verkürzten.

Welche Stadtführungen sonst noch angeboten werden, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 12.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020