Eröffnung
Neue Schulungswand im Kaufbeurer Kletterzentrum

Feierlich hat die Sektion Kaufbeuren-Gablonz des Deutschen Alpenvereins ihre neue Schulungswand im Kletterzentrum eröffnet. Zwölf Meter hoch ist der Turm, der in den vergangenen zwei Jahren entstanden ist.

Das Kletterzentrum im Wertachpark wird damit um 350 Quadratmeter Kletterfläche erweitert. Bis zu 70 verschiedene Routen können gesteckt werden. Das Angebot soll sich vor allem an Anfänger, Kinder und Senioren richten, die nicht mehr die ganz so schwer klettern wollen.

'Wir haben mit dieser neuen Anlage weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Meilenstein an Qualität im Kletterbereich gesetzt', meinte Sektionsvorsitzender Ralf Trinkwalder. Ihm war es auch vorbehalten, das obligatorische Band in mehr als sechs Metern Höhe durchzuschneiden.

Welche Überraschung Trinkwalder für die geladenen Gäste parat hatte, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen