IHK
Neue Räume der Industrie- und Handelskammer in Memmingen feierlich eingeweiht

Wo sonst viel gearbeitet und gelernt wird, wurde gestern Nachmittag gefeiert: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) weihte ihre neue Regionalgeschäftsstelle und ihr Bildungszentrum in Memmingen ein. Beides ist im neuen Wohn- und Dienstleistungszentrum 'Donaupark' untergebracht.

Geschäftsstelle und Bildungszentrum haben zusammen rund 830 Quadratmeter des Neubaus an der Donaustraße gemietet. Wie Schwabens IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton bei der Feier betonte, gibt es in Memmingen bereits seit 1869 eine regionale Vertretung der Kammer:

'In Sachen Regionalisierung sind die Memminger wahre Pioniere.' Darüber hinaus sei die Region Memmingen-Unterallgäu ein starker Produktionsstandort und weise in Schwaben die größte Dynamik auf. Demnach stehe bei den Unternehmern das Thema Fachkräftesicherung ganz oben auf der Tagesordnung. V

or diesem Hintergrund seien mit dem neuen Bildungszentrum die Weichen entsprechend richtig gestellt worden. 'Memmingen hat sich neben Augsburg als starker Seminarstandort etabliert', sagte der Präsident.

Wie Kopton dankte auch IHK-Vizepräsident Gerhard Pfeifer aus Memmingen allen am Bau Beteiligten für die hervorragende Arbeit. Ebenso den IHK-Mitarbeitern.

Dabei hob er besonders IHK-Regionalgeschäftsführer Markus Anselment hervor, der maßgeblich bei der Planung und Realisierung des neuen IHK-Standorts mitgewirkt habe. 'Sie haben für die IHK vor Ort einen Meilenstein gesetzt', lobte Pfeifer Anselments Arbeit.

Zusammenarbeit gelobt

Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather sowie Peter Rasmussen, Leiter der Memminger Arbeitsagentur, unterstrichen in ihren Grußworten sowohl die Stärke der heimischen Wirtschaft als auch die sehr gute Zusammenarbeit zwischen der IHK und dem Landkreis beziehungsweise der Agentur. Und dies sei nicht einfach so daher gesagt, um nett zu sein, betonte Weirather.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen