Kaufbeuren
Neue Pläne für den Neuen Markt

Mit einer Art Terrasse vor dem Gablonzer Haus in Neugablonz wird es heuer nichts mehr.

Das sagte Tiefbauamtsleiter Ulrich Hofmair bei der jüngsten Bauausschusssitzung. Wie berichtet, hatte es während der Planung in den vergangenen Monaten neue Erkenntnisse gegeben, da die Veränderungen vor dem Gablonzer Haus auch die Fassade des Gebäudes betreffen würde. Noch konnte laut Hofmair keine einvernehmliche Lösung gefunden werden, da der Archiv- und Museumsverein als Eigentümer des Gebäudes mit der neuen Terrasse gleichzeitig auch die bauliche Erweiterung des Isergebirgsmuseums zur Diskussion stellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen