Special Gesundheit SPECIAL

Kempten
Neue Leitung des Allgäuer Operationszentrums

In Zusammenarbeit mit Dr. Christoph Westhäuser trägt Dr. Guntram Fischer künftig die Verantwortung für das Ambulante Operationszentrum Allgäu (AOZ). Anfang März wird dann das AOZ noch ins Ärztehaus am Klinikum Kempten umziehen. Dort stehen dann drei Operationssäle und 13 Aufwachbetten zur Verfügung. 

"Wir sind bereits sehr gut ausgelastet. Das Interesse der niedergelassenen Ärzte, im neuen AOZ zu operieren ist groß", so Dr. Fischer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen