Kirche
Neue Gottesdienstzeiten in Kaufbeuren

Mit Beginn des Advents verändern sich in Kaufbeuren einige Gottesdienstzeiten. Der Grund ist die Personalsituation. Die Kirchen haben allgemein immer weniger Geistliche. So auch in der katholischen Pfarreiengemeinschaft in Kaufbeuren.

Was bis vor wenigen Jahren noch auf vier Pfarrer mit ihren jeweiligen Teams verteilt war, liegt nun auf den Schultern von einem Pfarrer, zwei Kaplänen und den Ruhestandsgeistlichen.

'Mit diesem langen Prozess der neuen Gottesdienstzeiten in unseren Pfarreien haben alle Mitarbeiter, die hauptamtlichen und die ehrenamtlichen, einen weiteren Schritt auf die Gemeinschaft innerhalb der Pfarreiengemeinschaft hin getan', sagt Stadtpfarrer Bernhard Waltner. 'Alle spüren, was die anderen für Bedürfnisse und spezielle Situationen haben.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 24.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen