Verkehr
Neue Angebote fürs Busfahren kommen in Kempten gut an

Seit Mai diesen Jahres gibt es die Jobcard des Verkehrsunternehmens Mona. Das Angebot soll Arbeitnehmern erleichtern, das Auto zuhause zu lassen.

Mit im Boot: Der Arbeitgeber, der mindestens zehn Euro zuschießen soll. Und das haben seit Einführung der Jobcard in Kempten und im nördlichen Oberallgäu bereits 60 Unternehmen getan. Ein Anreiz, den etwa 200 Arbeitnehmer nutzen und was Mona zum dem Freudenruf veranlasst: Kempten fährt Bus.

Welche Neuerungen es bei Mona noch gibt und inwieweit Studenten die Busse in Kempten nutzen, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 17.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Claudia Benz aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019