Allgäu
Neuanschaffungen: Daten und Fakten

Erweiterungsbau: Die Nutzfläche des Neubaus beträgt laut Architekt Thomas Brugger 235 Quadratmeter. Untergebracht sind dort eine Garage, Umkleiden und ein Verbindungsraum mit Funktionsräumen. Auf der Außenanlage wurden 34 neue Pkw-Stellplätze auf 1000 Quadratmetern geschaffen. Zum Ausgleich wurden 70 Sträucher und vier Bäume gepflanzt.

Drehleiter: Die neue, insgesamt auf 30 Meter ausfahrbare Drehleiter hat 660000 Euro gekostet. Davon trägt die Stadt Sonthofen einen Anteil von 435000 Euro. Der Zuschuss des Freistaats beträgt 175000 Euro, der Landkreis steuert 23000 bei. Die Freiwillige Feuerwehr übernimmt 10000 Euro. Der Erlös aus dem Verkauf der alten Drehleiter beträgt 168000 Euro.

Gabelstapler: Das neue Hilfsmittel zum Verladen von Spezialgerät hat 16800 Euro gekostet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen