Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Fasching
Narren stürmen Kemptener Rathaus

31Bilder

Wenn es am Gumpigen Donnerstag 11 Uhr schlägt, weiß Dr. Ulrich Netzer, was ihm gleich blüht: In elf Minuten muss sich der Oberbürgermeister den Narren der Rottachgilde unterwerfen. Auch gestern marschierten kurz vor der Machtübernahme gut 60 Faschingsfans mit Pauken und Trompeten vor dem Rathaus auf - darunter die Kemptener Line Dancer, der Musikverein Lenzfried, die Stadthexen und die Kemptner Wald Weible. Anita I. und ihr Gemahl Prinz Jürgen I. bliesen zum Angriff und holten mit der Stadtwache den Rathauschef nach draußen.

Nachdem erst mal Netzers Krawatte dran glauben musste, setzte ihn die Rottachgilde vor das 'große Loch': ein Kinderplanschbecken, aus dem der OB eine Flaschenpost mit Beschwerden fischen durfte. 'In Deutschlands ältester Stadt gibt es große Löcher, die länger bestehen bleiben als manches antikes Kunstwerk', las er laut vor.

Den ganzen Bericht über den Kemptener Rathaussturm finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 08. Februar 2013 (Seite 25).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen