Deutsche Bahn
Nächtliche Zugverbindung nach Kaufbeuren und Kempten soll verlängert werden

Die nächtliche Zugverbindung zwischen München und Buchloe ist noch ausbaufähig. Das denkt zumindest der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Bernhard Pohl. In einem Gespräch mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft hat er jetzt eine Verlängerung nach Mitternacht bis nach Kaufbeuren bzw. bis nach Kempten gefordert. Pohl sagte, der finanzielle Aufwand für die Bahn wäre überschaubar, der Nutzen für die Kunden dagegen hoch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen