Memmingen
Nachwuchs fördern

«Nachwuchsmusiker brauchen für ihre Ausbildung schon vor dem Hochschulstudium sehr viel Geld», weiß Chordirektor Christian Weiherer. Weil es dafür keine finanzielle Unterstützung gibt, lobt der Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor, in dem auch er Mitglied ist, nun den ersten Jugendförderpreis Musik der Region aus. Ein Benefizkonzert am Sonntag, 4. Oktober, um 17 Uhr in Sankt Josef soll den Grundstock für das Preisgeld von 1500 Euro legen.

«Jeder interessierte Musiker unter 18 Jahren aus der Region kann sich bewerben», sagt Weiherer. «Ansprechen wollen wir aber nur Jugendliche, die die Musik später auch professionell ausüben wollen.» Deshalb wird neben dem Vorspiel ein Bewerbungsgespräch mit einer Jury fester Bestandteil bei der Entscheidungsfindung sein. Vergeben wird der Jugendförderpreis Musik künftig jedes Jahr.

Die Bewerbung für den Preis

l Bewerben können sich Jugendliche aus Memmingen und dem Unterallgäu im Alter bis zu 18 Jahren bei Chordirektor Christian Weiherer, Josef-Schmid-Weg 2, 87700 Memmingen, bis zum 31. Januar 2010. Erforderlich ist ein schriftlicher Lebenslauf, der auch den musikalischen Werdegang beschreibt, wenn möglich zusätzlich mit einer Demo-CD.

l Die Bewerber werden zu einem persönlichen Gespräch sowie einem Vorspiel eingeladen, eine Jury aus Experten wählt anschließend den Preisträger aus. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines öffentlichen Konzertes voraussichtlich im Sommer 2010 statt, bei dem der oder die Ausgezeichnete sein oder ihr Können präsentiert.

Das Benefizkonzert

l Zur Finanzierung dieses Förderpreises - und anderer gemeinnütziger Projekte des Rotary Clubs Memmingen-Allgäuer Tor - findet am Sonntag, 4. Oktober, ein Konzert in der Krypta von Sankt Josef statt.

Die A-cappella-Gruppe «Á la carte» gestaltet einen Abend «im Grünen»: ein Musikprogramm um Liebe Lust und Leidenschaft, in dem es um Landschaft, Tiere und Menschen geht, mit unterhaltsamen Melodien von Mendelssohn Bartholdy bis hin zu den Beatles. Auch Arrangements von Weiherer werden von dem neu formierten Ensemble zu hören sein.

Vorverkauf Karten für das Benefizkonzert gibt es in Memmingen bei Haushaltswaren Schwaderer, im Schuhhaus Cornelius, in der Goldschmiede Julia Böckh und bei den Mitgliedern des Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen