Brand
Nachbarn und Feuerwehr retten 100 Rinder

Großalarm wurde am Samstagabend in Egelsee ausgelöst. Dort schlugen gegen 18.30 Uhr Flammen aus einem großen Stallgebäude. Dank des raschen Eingreifens von Feuerwehrmännern und Helfern aus der Nachbarschaft konnten sämtliche Tiere rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Im Stall waren etwa 100 Milchkühe und Jungrinder. Verletzt wurde niemand. Der genaue Schaden ist noch nicht bekannt. Er könnte sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 100000 Euro belaufen.

Das Feuer, das sich im oberen Teil des Gebäudes ausbreitete, wo Heu und Stroh gelagert waren, konnte relativ schnell gelöscht werden. Dadurch wurde laut Polizei ein Übergreifen des Feuers auf das Gesamtgebäude verhindert.

Neben der Polizei und den Feuerwehren aus Tannheim, Erolzheim und Ochsenhausen war auch die Memminger Feuerwehr im Einsatz. Zudem wurde vorsorglich der Rettungsdienst gerufen.

Die weiteren Ermittlungen zur Ursache des Brandes hat der Polizeiposten in Ochsenhausen übernommen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019