Nach Aussetzer unüberwindbar

Von Christopher Hecker | Kaufbeuren Vier Spiele lang hatte Martin Fous von außen zuschauen müssen. 'Das darf mir nicht wieder passieren', sagt der Torhüter des ESV Kaufbeuren über seinen Stockschlag im Derby in Füssen. Denn diese Undiszipliniertheit hatte dem 20-Jährigen eine Sperre beschert. Von Aufregung war vor seiner Rückkehr in das Joker-Tor jedoch keine Spur: 'Ich bin nie nervös.' Seine Gelassenheit demonstrierte Fous in der Oberligapartie gegen Rosenheim eindrucksvoll und erwies sich beim 3:0-Sieg als unüberwindbar.

Allerdings sorgte der Youngster schon nach wenigen Sekunden für eine kollektive Schrecksekunde. Beim Versuch, hinter dem Tor den Puck zu stoppen, sprang ihm das Spielgerät vor sein verwaistes Gehäuse. 'Ich habe mir nur gedacht: Schnell wieder zurück ins Tor', so Fous über seinen Aussetzer. Der verdutzte Starbulls-Angreifer Markus Schütz nahm das nachweihnachtliche Geschenk jedoch nicht an und schoss vorbei. Rosenheim-Coach Markus Berwanger konnte dieses Versagen auch nach Spielschluss noch nicht fassen: 'Wenn wir aus fünf Zentimetern die Scheibe nicht ins leere Tor bringen, können wir natürlich nicht gewinnen.'

In den verbleibenden gut 59 Spielminuten zeigte Fous eine souveräne, fehlerfreie Leistung. 'Er war sehr stark und hat fast alle Schüsse festgehalten', gab es auch Lob von Berwanger. Gerade im ersten Drittel hielt Fous die Hausherren mit seinen Paraden auf Kurs und verhinderte einen Rückstand. Nach der Führung und den schnell folgenden Toren zwei und drei kontrollierten die Mansi-Schützlinge die Partie. Schlussmann Fous war daher schon früh siegessicher: 'Ich hatte nie das Gefühl, dass es noch einmal knapp werden kann.'

'Kompliment an meine Verteidiger - sie haben mir viel Arbeit abgenommen', teilt Fous seine Shutout-Ehren. Zum zweiten Mal in dieser Saison gelang es Fous, ohne Gegentreffer zu bleiben. 'Das gibt nach meiner Pause Selbstvertrauen für die nächsten Spiele', verrät Fous.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019