Ersatz
Nach Ärger mit dem Festspielhaus Füssen: Veranstalter Allgäu Concerts verlegt Open-Air Konzerte nach Buchenberg

Enttäuschung und Wut bei 'Allgäu Concerts': Am Festspielhaus Füssen kann der Veranstalter keine Freiluft-Konzerte mehr organisieren. Doch Ersatz ist schon gefunden.

Franz und Michaela Bernhard sind richtig sauer. Innerhalb von zwei Jahren haben die Chefs der in Buchenberg bei Kempten beheimateten Agentur 'Allgäu Concerts' die Open-Airs am Festspielhaus in Füssen zu Konzertereignissen etabliert, die Tausende von Rock- und Popfans beglückten. Und nun macht ihnen die Insolvenz des Festspielhauses einen unerwarteten Strich durch die Rechnung.

Zur schlechten Nachricht für Allgäu Concerts kommt aber auch eine gute. Parallel zur können sich die Bernhards über ein neues Open Air freuen. Stattfinden wird es im Juli, und zwar vor der eigenen Haustür in Buchenberg.

Am Dorfrand, gleich neben dem Sitz der Agentur, lassen sie eine große Bühne aufbauen. Die davorliegenden, leicht ansteigenden Wiesen verwandeln sich in die Zuschauer-Tribüne. 'Allgäu Concert Arena Kempten/Buchenberg' haben die Bernhards das Gelände getauft.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019