Pfronten
Musikmeile: Bewährt, aber immer wieder neu

Zwei neue Lokale, drei neue Bands, aber der alte Preis: die Pfrontener Musikmeile verspricht auch bei ihrer vierten Auflage am morgigen Freitag, 2. Oktober, zum Publikumsrenner zu werden. Zumal die beteiligten Wirte mit einer «Meilenzeit» in diesem Jahr zum ersten Mal das Publikum mit mehreren einzelnen Veranstaltungen auf das Ereignis eingestimmt haben.

Erstmals auch im Pfarrheim

Erstmals Teil der Musikmeile ist in diesem Jahr das Pfarrheim St. Nikolaus. Dort gehen «Die Dicken Kinder» auf die Bühne, ein Musikprojekt, das schon in der Harald Schmidt Show für Spaß sorgte. Ebenfalls neu dabei ist der Gasthof «Aggenstein» in Steinach, der damit in diesem Jahr den südlichen Abschluss der Musikmeile markiert. Auf dieser Meile bringt erneut ein kostenloser Pendelbus die Besucher von einem Lokal zum anderen. Im Gasthof Aggenstein sorgt die Band «Topas» aus Füssen bei ihrem ersten Meilen-Besuch in Pfronten für Stimmung. Eher für Besinnliches ist die Gruppe «Seelentaucher» zuständig, die ebenfalls Meilen-Premiere hat. Sie ist beim Oberen Wirt in Pfronten-Berg und damit am nördlichen Ende der Musikmeile mit deutschen Texten zu Gitarrenmusik zu hören.

Im Wirtshaus «Zum Türmer» gibt unterdessen die Gruppe «road-to-munich» ihre Pfronten-Premiere mit Rock-, Pop-, Blues- und Jazzsongs. Erstmals dabei ist zudem DJ «Don Pedro», der im Café Fuchs tanzbare Musik auf den Plattenteller legt.

Die «Pfrontener Musikmeile» öffnet am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr. Eintrittsbänder sind in den beteiligten Lokalen erhältlich und kosten im Vorverkauf sechs Euro, an der Abendkasse sieben Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen