Musikkapelle wird 150

Rieden am Forggensee | cl | Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Musikkapelle Rieden am Forggensee feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Aufgrund dessen erhält sie die Pro-Musica-Plakette. Die Übergabe wird im Rahmen eines Festakts am Samstag, 31. Mai, durch den Präsidenten des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM), Franz Pschierer, im 'Haus am Kalkofen' erfolgen.

Neue Beweise gefunden für frühere Auftritte

Bei den Nachforschungen waren die Chronisten auf neue Erkenntnisse gestoßen: Bisher war man davon ausgegangen, dass die Kapelle 125 Jahre besteht. Nun tauchten neue 'Beweise' auf, dass die 'Blasmusikgesellschaft Rieden' nachweislich bereits 25 Jahre früher erste Auftritte hatte, die Kapelle also schon 150 Jahre besteht. Im Rahmen einer Festwoche vom 6. bis 10. August soll dieses Ereignis nun gefeiert werden. Unter anderem soll am Freitag, 8. August, ein Sternmarsch mit den Musikkapellen Buching, Roßhaupten, Schwangau, Weißensee und Rieden zum Dorfplatz erfolgen. Am eigentlichen Festtag, am Sonntag, 10. August, erfolgt nach dem Gottesdienst der Festzug zum Festzelt. Bereits in einer der nächsten Ausschusssitzungen, so Vorstand Wolfgang Stöger, werden die verschiedenen Aufgabenbereiche verteilt. Er sprach die Hoffnung aus, dass alle aktiven Musiker zusammen mit der Vorstandschaft an einem Strick ziehen.

Auch die anderen Vereine packen mit an

Da der Verein die Anforderungen nicht alleine schultern kann, bat er auch die anderen Vereine sich zur Mithilfe zur Verfügung zu stellen. Zugleich richtete er den Appell an die Riedener Bevölkerung die diversen Veranstaltungen zu besuchen, damit das Fest ein voller Erfolg wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019