Kempten
Musikalische Raketen

Boogie und Blues, Reggae und Rock, Shuffle und Soul enthielten die Brandsätze der musikalischen Raketen, welche die Formation «Sudden Unit» im voll besetzten Klecks-Saal abfeuerte. Auch der zweite Donnerstagabend in der frisch aufgelegten «Allgäu-Jazz»-Saison war ein Feuerwerk.

Dass diese populären Tanzrhythmen allerdings mit purem Jazz nur sehr bedingt zu tun haben, störte die restlos begeisterten Zuhörer überhaupt nicht. Denn da gab es ja, gleichsam als Running Gag, das jazzwurzlige Boogie-Genie am Klavier, Matthias Heiligensetzer, sowie seinen «Blues Trouble»-Kumpanen Thomas Kühling mit blues-rockigen Gitarren-Riffs und Gesang.

Und es gab die jazzerfahrene Stahlfeder-Stimme von Sybille Baldauf, dazu noch die fulminanten Jazz-Rock-Soli von Martin Babel am Tenorsax und von Dirk Horeth an der Stromgitarre. Am Kontrabass werkte perfekt passend Stefan Uhr, Schlagzeuger Bernhard Renz zeigte, dass er sich in den rhythmischen Feinheiten bestens auskennt.

Vier Frontmikrofone verhießen schon optisch reizvolle Abwechslung in den Arrangements. Tatsächlich fungierten Dirk Horeth («Jailhouse Rock»), Martin Babel («Gigolo», «Kansas City») und Thomas Kühling («Iko Iko», «Buona Sera», «Stormy Monday Blues») mal als Lead-Sänger, mal als Backing Voices oder Duett-Partner bei Sybille Baldaufs Solo-Nummern, zum Beispiel Joe Zawinuls Latin-Rock-Stück «Mercy, Mercy, Mercy», die swingende «Route 66», das soulige «Respect», der Popsong «Bye Bye Love», der «Early Morning Blues». Am Ende musste die Band vier Stücke zugeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen