Kempten
Musik und viele Aktionen

Zu einem Frühjahrsfest für Schüler, Eltern, Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft sowie alle Bewohner des Stadtteils Sankt Mang hatte die Robert-Schuman-Volksschule und deren Elternbeirat am Samstag eingeladen. Mehre Monate hatten die Planungen für das Fest gedauert, bei dem sich nicht nur der neu gegründete Förderverein der Schule präsentierte, sondern die Praxisklassen acht und neun eine Vernissage veranstalteten. Es wurden Bilder präsentiert sowie Handwerksgegenstände ausgestellt, die Schüler der beiden Klassen im Laufe des Schuljahres angefertigt hatten. Außerdem standen vielfältige Aktionen, Workshops und Aufführungen aller Schulklassen auf dem Programmzettel. Auf dem Jahrmarkt der Kulturen gab es Kunst, Musik und Kulinarisches für die Gäste.

Zum Gelingen des Frühjahrsfests hatten mehrere Gruppen beigetragen. So ließen es die «Chartbreaker» der Jugend-Musik-Kapelle von St. Mang richtig krachen und die Feuerwehr des Stadtteils zeigte, wie ein Feuerteufel gelöscht werden kann. Die Musik AG sorgte außerdem für musikalische Unterhaltung und beim Bogenschießen konnte jeder den Robin Hood in sich entdecken. Die fünften Klassen versetzten die Gäste per Zeitmaschine in die Steinzeit. Wer das Glück auf die Probe stellen wollte, konnte sich bei der Tombola, beim Dosen- oder Zielwerfen versuchen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen