Kultur
Münchner Residenztheater zu Gast im Stadttheater Kempten

Zwei Schauspieler brillierten gestern Abend im ausverkauften Stadttheater Kempten: Birgit Minichmayr und Sebastian Blomberg. Sie waren mit dem Münchner Residenztheater zu Gast. Sie spielten in einer packenden Inszenierung des Stücks 'Das Interview' nach dem Film des 2004 ermordeten Niederländers Theo van Gogh – ein Psychoduell zwischen einem ehemaligen Kriegsreporter und einer Soap-Darstellerin.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ