Schule
"Müffelbunker" am Hildegardis-Gymnasium in Kempten wird abgerissen

Endgültig ausgedient hat der „Müffelbunker“ am Hildegardis-Gymnasium in Kempten. Der marode Pavillon wird jetzt entkernt und dann abgerissen. 42 Jahre lang stand der Flachbau an der Schule.
  • Endgültig ausgedient hat der „Müffelbunker“ am Hildegardis-Gymnasium in Kempten. Der marode Pavillon wird jetzt entkernt und dann abgerissen. 42 Jahre lang stand der Flachbau an der Schule.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Jetzt naht definitiv das Ende des „Müffelbunkers“ am Hildegardis-Gymnasium. Der Schulpavillon wird abgerissen. Schimmel und Gestank gaben ihm seinen Namen. Und bereits vor den Ferien hieß es an der Schule „Servus, Pavillon“. Ein Erweiterungsbau soll ihn ersetzen. 

42 Jahre alt wurde der Pavillon am Hildegardis-Gymnasium, dessen Abriss jahrelang ein Thema nicht nur in der Schule ist. Bereis im Jahr 2002 wurde beschlossen, dass der Pavillon der Schulerweiterung (Kosten weit über eine Million Euro) Platz machen soll.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 31.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen