Memmingen
Motiviert ins «Finale»

Im letzten Saisonspiel in der Landesliga Süd tritt der TC Memmingen am kommenden Sonntag vor heimischem Publikum an. Ab 10 Uhr gastiert der TC Straubing. Nach den zuletzt starken Leistungen in den vergangenen drei Partien wollen die Maustädter die Saison positiv beenden.

Bei einem Erfolg würden auf dem Konto des TCM vier Siege und drei Niederlagen zu Buche stehen. Es ist eventuell sogar möglich, dass die Maustädter noch Dritter werden.

Ohne Druck

Druck hat allerdings keine der beiden Mannschaften - sowohl Aufstieg als auch Abstieg sind nicht mehr drin beziehungsweise zu befürchten. «Dennoch werden wir nochmals alles geben», stellt Mannschaftskapitän Tobias Fackler klar. Schon allein wegen der zahlreichen Fans, die das Team bei jedem Heimspiel unterstützt hätten, «werden alle Spieler hochmotiviert sein».

Ein Ziel haben ferner Tobias Fackler und Jochen Hasel: Beide haben bisher eine Einzelbilanz von 3:3 und wollen mit einem positiven Endergebnis diese Spielzeit beenden. Andras Gössl hat dies bereits sicher - er hat fünf seiner sechs Begegnungen gewonnen und spielt, so Fackler «in diesem Jahr so stark wie schon lange nicht mehr».

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen