Seeg
Morgen startet Typisierung

Eine Typisierungsaktion findet am morgigen Samstag, 18. Juli, von 10 bis 16 Uhr im Seeger Feuerwehrgerätehaus statt. Wie berichtet können sich dort Stammzellenspender für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren lassen, um etwa an Leukämie erkrankten Menschen zu helfen. Dazu wird den Freiwilligen fünf Milliliter Blut abgenommen.

Viele Spender erwünscht

«Wir wünschen uns, dass auch viele Spender am Samstag kommen, die selbst nicht das nötige Geld für eine Typisierung haben», sagt Organisator Peter Rietzler. Schließlich sei schon einiges an Spendengeldern gesammelt worden. Eine Typisierung kostet wegen des hohen Laboraufwands 50 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen