Wangen / Weißensberg
Morgen beginnen Arbeiten an der A96

Belagsarbeiten finden ab morgen, Freitag, 18. September, auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Wangen-West und Weißensberg statt. Wegen der Belagsschäden lässt das Regierungspräsidium Tübingen bis Mittwoch, 30. September, die Fahrbahndecke erneuern. Dazu wird der Verkehr in Richtung Lindau im Baustellenbereich auf die Gegenfahrbahn geleitet. Dort werden zwei Behelfsfahrstreifen im Gegenverkehr eingerichtet. Der «Parkplatz Ettensweiler» kann während der Bauzeit nicht benutzt werden, teilt das Regierungspräsidium mit.

Terminverschiebungen möglich

Da die Arbeiten sehr wetterabhängig sind, kann es zu Terminverschiebungen kommen. Insgesamt wird der Belag auf einer Länge von 3,6 Kilometern erneuert. Kosten: rund 430000 Euro.

Für Verkehrsführung und -sicherung müssen weitere 180000 Euro aufgewandt werden, teilt das Regierungspräsidium mit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen