Lustenau
Monstranz aus Kirche gestohlen

Nach einer Hausdurchsuchung hat die Vorarlberger Polizei eine gestohlene Monstranz sicherstellen können.

Der etwa 70 Jahre alte sakrale Gegenstand war am vergangenen Samstag um 19 Uhr von einer zunächst unbekannten Person aus der Sakristei der Erlöserkirche in Lustenau gestohlen worden. Aufgrund der sofort eingeleiteten polizeilichen Ermittlungen konnte bereits gegen 22 Uhr ein 23 Jahre alter Mann aus Lustenau ausgeforscht und die Monstranz bei einer Hausdurchsuchung sichergestellt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen