Altstadt
Modernisierung des Sozialen Rathauses in Kempten

In die Jahre gekommen ist das Umfeld des Sozialen Rathauses. Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) als Besitzer des Areals an der Kreuzung Gerber-/Illerstraße will den Bereich aufmöbeln. Rund um das markante Gebäude sollen einladende Flächen mit Sitzmöglichkeiten entstehen. Die Stadt zieht direkt mit, verändert die Parkplätze und peppt die Gerberstraße bis zur Kronenstraße auf.

Der Eingangsbereich von der Gerberstraße ins Verwaltungsgebäude soll barrierefrei und offener gestaltet werden, erläuterte Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann im Bauausschuss. Auch die beiden Behindertenparkplätze würden auf die Südseite verlegt.

Östlich des von der Verwaltung genutzten Hauses entstehe ein Aufenthaltsbereich, der etwa von Mitarbeitern der Stadt und des AÜW genutzt werden könnte.

In dem Zuge hat sich die Verwaltung Gedanken gemacht, wie die Gerberstraße bis hinauf zur Kronenstraße künftig aussehen soll, damit das 'Lifting' möglichst in einem Aufwasch passiert. Fuß- und Radverkehr werde mehr Gewicht verliehen.

Die Abtrennung der Gehwege durch Hochborde entfällt – es entsteht ein verkehrsberuhigter Bereich. Betonpflaster ähnlich wie in der Zwingerstraße bestimme künftig die Oberfläche.

Die Einbahnregelung östlich der Heinrichgasse bleibt erhalten. Sechs von 30 öffentlichen Parkplätzen fallen weg. Der kleine Abzweig der Gerberstraße mit den Stellflächen im Osten des Hauses wird komplett der Freifläche zugeschlagen.

Im nächsten Jahr will das AÜW loslegen. Die Umgestaltung der Gerberstraße soll gleichzeitig laufen. Rund 240 000 Euro rechnet Wiedemann dafür ein. Eine Verbindung über die Illerstraße bis an den Fluss habe man mit dem Projekt 'Iller erleben' bereits im Hinterkopf.

Der Bauausschuss stimmte den Planungen einhellig zu. Über die Ausgaben muss noch der Haupt- und Finanzausschuss in den Haushaltsberatungen befinden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen