Moderatorin balanciert auf Seil über den Lechfall

Füssen | ha | Charlotte Engelhardt wirkte ziemlich aufgedreht. Die Fernsehmoderatorin von Pro 7 ging bei ihrem Besuch in Füssen nicht gemütlich am Lechfall spazieren, sondern bereitete sich mit ihrem Kamerateam auf ein waghalsiges Abenteuer in der Natur vor, das viele Schaulustige anzog. 'Ich balanciere gleich auf einem über die Schlucht gespannten Seil von einem Ufer zum anderen', sagte sie.

Das 'Gleich' dehnte sich freilich über Stunden hinweg, denn der private Fernsehsender ist zwar wie sein in Oslo geborener Star an reichlich Nervenkitzel interessiert, wollte aber Engelhardts körperliche Unversehrtheit nicht gefährden. Zu den umfassenden Sicherheitsvorkehrungen für die 50-Meter-Wanderung über dem Lechfall gehörte auch, dass die Moderatorin an den Hüften angegurtet wurde. Ein Netz gab es nicht.

Schon nach wenigen Schritten hing der zum Test angetretene Vorläufer in der Luft zwischen Himmel und Fluss. Er brauchte alle Muskelkraft, um sich hochzuziehen und wieder zur Startposition auf den Felsblock zu kommen. Das Seil wurde nachgespannt. Dann setzte auch Charlotte Engelhardt ihren Fuß auf die schwankende, daumendicke Luftbrücke.

Was ihr danach widerfuhr, ist in der Sendung 'Wunderwelt Wissen' zu sehen, die Pro 7 am Sonntag, 23. September, um 19 Uhr ausstrahlt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen