Buchloe
Modellbahn fährt im Stadtsaal

Fast 20 verschiedene Bauteile haben die Modellbahnfreunde Buchloe aus dem Obergeschoss einer Tenne in Weicht mit dem Lastwagen nach Buchloe gekarrt. Elf Meter lang und sieben Meter breit sind die verschiedenen Teile, wenn sie im dortigen Stadtsaal wieder zusammengeschraubt und am kommenden Samstag und Sonntag vorgeführt werden. Seit der letzten Ausstellung vor zwei Jahren haben die Männer viel gebastelt und verändert.

Eine Seilbahn haben sie eingebaut, neue Häuser und einen spektakulären Unfall. Bei ihrer Schau im Stadtsaal legen die Modellbahnfreunde Wert auf Vielseitigkeit. Das Herzstück, meint Walter Ludwig, sei ohne Frage die große Anlage im Maßstab 1:87, der Spur HO. Gezeigt werden aber auch die Spuren N und Z sowie eine Gartenbahn der Spur 1.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen