Roßhaupten / Schwangau
«Mitanand» sorgt für Ferienprogramm

Mit einer «Sommerferien-Akademie» hat das Merhgenerationenhaus «Mitanand» die Ferienbetreuung Roßhauptener Schulkinder übernommen, deren Eltern nicht mit ihnen in den Urlaub fahren konnten. Während zwei Wochen standen viele Informationen aus dem Alltag auf dem Programm, lernten die Kinder aber auch viel Neues. So bekamen sie eine spezielle Führung in der Römervilla an der Tegelbergbahn. Sie erfuhren viel darüber, wie die Römer einst badeten, wunderten sich über die fortschrittliche Wärmetechnik mit Boden und Wandheizung und fanden Gefallen an den Erklärungen zu den Freskomalereien. Aufgelockert wurden diese Informationen durch eine Bilder-Reise mit römischen Soldaten und Händlern auf der Via Claudia Augusta. Viel Vergnügen bereitete auch ein Team-Zweikampf im Zielwerfen, nach dem sich alle Kinder kleine Erinnerungsgeschenke aussuchen konnte. Ihre Neugier wuchs, als sie vom großen Römerlager am Samstag/Sonntag, 5./6. September in der Kristall-Therme Schwangau erfuhren.

Einen Katzensprung weiter, auf der Reith-Alpe, gab es mittags eine Brotzeit und alle Nimmermüden konnten sich auf dem Kinderspielplatz vor der Alphütte austoben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen