Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Gewalt
Mit Scherz nicht einverstanden: Unbekannter Mann würgt Hexe (20) auf Kemptener Faschingsumzug

339Bilder

Eine als Hexe verkleidete 20-Jährige ist am Samstag in Kempten beim Faschingsumzug mitgelaufen. Als sie einen jungen Mann eher teilnahmslos am Straßenrand erblickte, wollte sie ihn ein wenig aufmuntern. Also lief sie zu ihm hin und wollte ihm nach 'Hexenmanier' die Schnürsenkel zusammenbinden.

Damit war der junge Mann offensichtlich nicht einverstanden und würgte die Hexe plötzlich am Hals. Erst als andere Zuschauer des Umzugs eingriffen, ließ er von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der unbekannte Mann sei laut Zeugenaussagen zwischen 18 und 20 Jahre alt und habe rote Schuhe getragen. Er war nicht kostümiert.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten zu melden unter der Telefonnummer 0831/9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen