Mit Frontfrau zum Alpen Grand Prix

Pfronten/Vilshofen | mar | 'A mega starke Nacht' - mit diesem Titel treten 'Die Wilden Allgäuer' aus Pfronten am Samstag in der Stadthalle in Vilshofen zur Deutschen Vorentscheidung zum Alpen Grand Prix an. Mit der Unterstützung mitgereister Fans im Rücken setzt die Formation vor allem auf die Ausstrahlung ihrer neuen Frontfrau. 'Die Kim hat eine gewaltige Stimme' schwärmt Klaus Erl von seiner 19-jährigen Tochter, die ihn und seinen Duo-Partner Gerhard Babel in Vilshofen verstärkt.

Einen ersten Erfolg hat das neu formierte Trio bereits erreicht. Um zum deutschen Vorentscheid des 'Alpen Grand Prix' zu gelangen, musste es sich gegen mehr als 200 Künstler und Gruppen durchsetzen. Jeweils zehn Teilnehmer treten in Vilshofen in den Kategorien 'Schlager' und 'Volkstümlicher Schlager' an. Die jeweils Bestplatzierten fahren dann am 17. Oktober zum Finale nach Meran - und ein bisschen hoffen die 'Wilden Allgäuer' schon, dabei zu sein.

Dabei sind sie im Herbst auch so schon gut ausgelastet. Unter anderem treten sie beim Oktoberfest in St. Vieth in Belgien auf, zu dem rund 15 000 Besucher erwartet werden. Ein fünftägiges Oktoberfest folgt in London und auch für das große Schützenfest in Paderborn wurden die 'Wilden Allgäuer' gebucht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen