Weihnachten
Mit dem Rätselheft durch die Feiertage: Weihnachten im Kaufbeurer Seniorenheim

Wenn andere an den Feiertagen im Kreise ihrer Familie zusammen sitzen, wird Anneliese Teufel Kreuzworträtsel lösen. Wenn andere Verwandte wieder sehen, die das ganze Jahr über kaum zu Besuch kommen, wird sie vor dem Fernseher sitzen und Weihnachtssendungen schauen.

Das Fest, das die nächsten drei Tage dominiert und für das viele bereits seit Tagen Vorkehrungen treffen, zelebriert die Kaufbeurerin nicht im großen Stil. 'Es gab schon früher bei mir nicht viel zu Weihnachten', erzählt die 74-Jährige. Die bevorstehenden Feiertage verbringt sie ohne Familie. Die gebürtige Ludwigsburgerin wohnt im Kaufbeurer Seniorenheim der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist. Sie ist kinderlos, ihr Mann bereits vor einiger Zeit gestorben. 'Einzelne Verwandte wohnen zu weit weg und werden mich nicht besuchen kommen', erklärt sie.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 24.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Dominik Riedle aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019