Marktoberdorf
Mit dem Alter steigt das Kursinteresse

2Bilder

lvit l Onkel Sam von dem berühmten amerikanischen Plakat (Bild) ist auf dem Poster auch nicht mehr der Jüngste. Ursprünglich warb er mit dem Slogan «I want you» (Ich brauche Dich!) für die Armee. Doch momentan versucht er, Menschen über 50 zu rekrutieren, die Englisch lernen wollen. In Anlehnung an den neuen US-Präsidenten wird Mut gemacht: «Yes, you can!» (Ja, Du kannst!). Damit wirbt die Volkshochschule in Marktoberdorf Kurse vor allem auch für das Senioren-Konzept «Blooming Late» (Späte Blüte). Entwickelt hat den Englischkurs Liz Grünbaum, die aus England stammt und seit langem in Ruderatshofen lebt.

Englisch ist nur eines von vielen Seminaren, das sich bei der VHS Marktoberdorf an reifere Mitbürger wendet. Denn das Wort «Seniorenkurs», so weiß VHS-Leiterin Uta Brunnhuber, hören die meisten Teilnehmer nicht so gern. Es gibt Seminare zu Themen, die mit zunehmendem Alter von besonderem Interesse sind: Lebensformen beim Älterwerden, Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht. Doch auch in vielen anderen Bereichen bietet man Kurse, die speziell auf diese Volkshochschüler abgestimmt sind: Englisch, Gedächtnistraining, Computer, Sicherheitstraining, listet Brunnhuber einige Beispiele auf. Hinzu kommen Angebote wie Sitztanzen oder Gymnasitik im Seniorenheim. «Es kommen aber auch zu allen anderen Kursen ältere Menschen. Das Interesse der Generation 50 + ist weit gestreut.»

Viel sprechen und viel lachen

Was ist nun das besondere an diesen Kursen, die oft mit dem Zusatz 50 plus versehen sind? Das geht schon bei der Zeit an: Oft finden diese Angebote am Vormittag statt und nicht am Abend. Im Kurs selbst geht es meist langsamer voran als bei jüngerem Publikum. Die Kursbücher sind aber meist identisch mit dem Standardangeobt. Auf was sie bei ihren speziellen Englisch-Konzept besonders achtet, ergänzt Liz Grünbaum: «Wenig Grammatik, annehmbarer Wortschaft, viel sprechen und viel miteinander lachen.» Mit diesen Grundprinzipien sind ihre Bücher seit 1990 an mittlerweile mehr als 400 Bildungseinrichtungen im Einsatz. Die Auflage liegt inzwischen bei weit über 30000 Exemplaren, die das Ehepaar Grünbaum in einem eigenen Verlag herausgebracht hat.

Bei den Kurseinheiten geht es zudem häufig um die Erfahrungswelt nicht mehr ganz junger Menschen.

Einen Überblick über die Altersstruktur der Kursbesucher insgesamt hat Brunnhuber bei der Volkshochschule nicht. Sie weiß aber, dass in vielen Kursen ältere Hörer sitzen. Wie in allen Bereichen seien es zu 70 Prozent Frauen, die sich einschreiben. Die VHS-Chefin weiß, dass der Bedarf steigen wird. Denn der Anteil älterer Menschen an der Gesellschaft wird größer. Eine Prognose für das Ostallgäu geht davon aus, dass der Anteil der Generation über 60 im Jahr 2031 bei 40 Prozent liegen wird. Derzeit sind es nur knapp 25 Prozent.

Was bewegt nun die Menschen über 50, einen Kurs der Erwachsenenbildung zu besuchen. Reiselust spiele bei Sprachkursen sicher eine große Rolle. Wichtig sei aber auch, den Anschluss an neue Entwicklungen nicht zu verlieren, sich gesund zu halten und geistig fit zu bleiben. Nicht zu unterschätzen sei zudem die Volkshochschule als sozialer Treffpunkt, so Brunnhuber.

Zu den Englischkursen für die Generation 50 plus findet am Donnerstag, 12. März um 10.15 Uhr ein unverbindlicher Infotreff in der Volkshochschule in Marktobedorf, Salzstraße 10, statt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019