Füssen
Mit Antolin werden Kinder zum Bücherwurm

Es geht nicht ums Vorlesen, sondern ums Lesen. Und doch hat das Computer unterstützte Portal Antolin auch Wettbewerbscharakter. So werden Kinder motiviert, in dem sie zu jedem gelesenen Buch interaktive Quizfragen zum Inhalt beantworten und ihr eigenes Lesekonto führen. Über Preise durften sich nun die Buben und Mädchen der Füssener Grundschule freuen.

Sie hatten sich so fleißig in Bücher vertieft - wie Pascal Wiery. «Am liebsten lese ich Detektivgeschichten. Weil sie so spannend sind», sagt der Zweitklässler. Er war ein bisschen aufgeregt, als er und die anderen Leseratten Büchergutscheine, Urkunden und natürlich Lob von Sabine Frey erhielten.

Die Leiterin der Füssener Stadtbibliothek erläutert: «Antolin ist ein innovatives Portal zur Leseförderung. Es gibt Punkte, wenn die Kinder die Fragen zum Inhalt der von ihnen ausgewählten Bücher im Internet richtig beantworten.» Es mache Spaß, sich in das elektronische Lesekonto einzuwählen. Das kann auch Christina Dore bestätigen. Sie hat gut 106 Bücher im Kopf. Die Füssener Zweitklässlerin konnte selbst knifflige Fragen richtig beantworten. «Wer Fehler macht, bekommt Punkte abgezogen», weiß sie. Mit ihren insgesamt 2359 Punkten erreichte Christina in ihrer Jahrgangsgruppe Rang eins vor Pascal.

Weitere Ergebnisse: Maxi Lambacher (1. Platz, 1. Klasse), Susanne Wagner (1. Platz, 3. Klasse), Simon Fochler (2. Platz, 3. Klasse). Paula Möller (1. Platz, 4. Klasse), Alexandra Klemm (2. Platz, 4. Klasse). Zudem gab es Buchpreise für Samuel Boy und Franziska Lambacher.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen