Bilanz
Mit 85 Veranstaltungen zur Interkulturellen Woche kann das Haus International Kempten punkten

Viele Veranstaltungen, bei manchen nicht so viele Besucher wie gewünscht, aber viel Lob – so ist das Fazit der Interkulturellen Woche in Kempten im Haus International. Das Angebot gilt als vorbildlich, wird sogar in anderen Städten wie Konstanz und Nürnberg gelobt.

Dennoch, hieß es im Integrationsbeirat (einem Gremium Vertreter unterschiedlicher Nationalitäten und Stadträte) müsse man sich etwas überlegen.

'Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt'. Das war das Motto heuer für die bundesweite Interkulturelle Woche, die Menschen verschiedener Nationalitäten zusammenführen will. 85 Veranstaltungen gab es dazu in Kempten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen