Landgericht
Missbrauchsprozess in Kempten: Vater (47) freigesprochen

Vom Vorwurf der Vergewaltigung seiner eigenen Tochter hat das Kemptener Landgericht heute Nachmittag einen 47-Jährigen aus dem Westallgäuer Lindenberg freigesprochen. In dem Berufungsverfahren hatte der Mann keine Angaben gemacht.

In erster Instanz hatte die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts den Mann im November 2012 wegen Vergewaltigung seiner im Tatzeitraum 13 bis 17 Jahre alten Tochter zu zwölf Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt.

Am sechsten Verhandlungstag des jetzigen Verfahrens hatte eine psychologische Gutachterin erhebliche Zweifel an den Aussagen der inzwischen 20 Jahre alten Tochter zu den Vergewaltigungs-Vorwurfen geäußert. In diesem Zusammenhang sprach der Vorsitzende Richter in seiner Urteilsbegrundung von 'Detailarmut' und 'kargen Hinweisen', auf die man nach geltender Rechtssprechung keine Verurteilung stützen konne.

Laut Richter gibt es durchaus Hinweise für eine 'Falschbelastungsmotivation' wie Wut und Rache des Mädchens gegenüber dem Vater.

Den ausführlichen Prozessbericht und einen Kommentar von Redakteur Michael Munkler finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 08.03.2014 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019