Wahlen
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Gast im Ostallgäu

Hoher Besuch heute in Kaufbeuren: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist zu Gast. Und natürlich kommt sie nicht nur, um sich das schöne Ostallgäu anzuschauen, sondern um ihren Parteikollegen von der SPD noch mal die eine oder andere Stimme bei der Landtagswahl zu bescheren.

SPD Landtagsabgeordneter Paul Wengert sagte gegenüber DAS NEUE RSA RADIO, dass die Bayern SPD durchaus von den Erfolgen der Hannelore Kraft lernen könnte. Zudem hält er es nicht für ausgeschlossen, dass es auch in Bayern in absehbarer Zeit eine Ministerpräsidentin der SPD geben könnte.

Am Vormittag hat sich Hannelore Kraft ins Goldene Buch der Stadt Kaufbeuren eingetragen. Danach ging es dann an den Neptunbrunnen, wo sie eine kurze Rede hielt und mit Bürgern ins Gespräch gekommen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019