Guttenberg
Minister zu Guttenberg spricht in Memmingen über die Wehrpflicht

«Es wird fraglos Veränderungen geben. Allerdings werden vor Mitte des Jahres keine Entscheidungen fallen. Diese Zeit brauchen wir einfach.» Das sagte Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg bei einem Besuch in Memmingen auf die Frage, wie sich der Wegfall der Wehrpflicht auf die Bundeswehrstandorte in Deutschland auswirken wird.

Zuvor hatte der CSU-Politiker beim Neujahrsempfang der Memminger und Unterallgäuer CSU in der Memminger Stadthalle vor rund 1600 Zuhörern von << ehrlicher Politik >> gesprochen, die den Menschen auch << unbequeme Wahrheiten >> zumuten müsse.

Mit Blick auf die Bundeswehrstandorte sagte der Minister gegenüber unserer Zeitung weiter, dass bei den Streitkräften auch in Zukunft << die Präsenz in der Fläche >> erhalten bleiben soll.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen